Category Archives: Gedanken

Kommentare zum aktuellen und nicht so aktuellen Weltgeschehen

Organspendeausweis in haltbarer Form

Mich hat an den zuvor verfügbaren Organspendeausweisen immer gestört, daß sie aus Papier waren und in der Geldbörse ziemlich litten. Zwar gibt es seit einiger Zeit hochoffiziell auch Plastikkärtchen im Checkkartenformat, aber dort verwischt im Zweifelsfall auch alles. Daher fand … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Rotkäppchen-Stadt Alsfeld?

Aufgrund der Tatsache, daß ich meiner Tochter regelmäßig Märchen vorlese, kam ich kürzlich mit meiner Frau ins Gespräch. Sie meinte dann, daß es doch irgendwo “in der Nähe” eine Rotkäppchen-Stadt gäbe. War mir bis dato nicht geläufig, aber gut. Sie … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Tagged , , | Leave a comment

Unrecht wird auch nicht dadurch zu Recht, daß es im Gesetz steht

Über Übwerwachungspläne der Bundespolitiker berichtete heute Heise. Es scheint so, daß hier wieder einmal Bürgerrechte von unseren repräsentativen Demokraten eingeschränkt werden sollen und sich die Hersteller von Verkehrsüberwachungsgerätschaften schon auf satte Gewinne freuen dürfen, wenn dieses Gesetz aus Lobbyistenfeder — … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Kapitalismuskritik, Wertewesten | Leave a comment

Solidarität

Traurig wenn man so einige Stimmen von von Betroffenen hört, die sich über die Warnstreiks von ver.di echauffieren. Es ist ja gerade der Sinn von Streiks im Allgemeinen eine spürbare Wirkung zu erzielen. Die Wahrscheinlichkeit aber, daß es sich bei … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Kapitalismuskritik, Meinung | Leave a comment

Wer macht denn bitte sowas?

Gestern schickte mir meine Frau eine Nachricht vom S-Bahnhof Niederrad, daß der Kindersitz vom Fahrrad geklaut wurde. Sie hatte am Morgen die S-Bahn genommen und das Fahrrad am Bahnhof abgestellt. Der Kindersitz ist natürlich nicht zum Spaß montiert, sondern dient … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Tagged | Leave a comment

“Mahnmal der Schande”

Warum gab es eigentlich soviel Aufregung um diese Aussage von Björn Höcke: Wir Deutschen sind das einzige Volk der Welt, das sich ein Denkmal der Schande in das Herz seiner Hauptstadt gepflanzt hat. Sicher verfolgt der Mann damit eine unlautere … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | 3 Comments

Wunderschöner Vortrag von Ralph Caspers für Kinder

Ralph Caspers hat dieses Talent auf spaßige Art und Weise jene Themen Kindern näherzubringen, welche oft trocken und langweilig erscheinen. Hier geht es um mathematische Themen, und ganz prominent um Binärzahlen. // Oliver

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Katalonien und die Demokratie

Die Abstimmung in Katalonien war nicht illegal, eine Abspaltung hingegen könnte es sein. Nur leider ist die EU der denkbar schlechteste Vermittler, ob sie nun weiter auf die spanische Verfassung pochen oder irgendwann davon abrücken. Im Jugoslawienkonflikt Anfang der 1990er … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Wertewesten | Leave a comment

Nichtwählen ist die einzige Möglichkeit dem aktuellen Wahlsystem die Legitimation zu entziehen

An meinen Argumenten von 2013 hat sich kaum etwas geändert, auch wenn ich meine Meinungsäußerung von damals seitdem hin und wieder ergänzt und an ihrem Feinschliff gearbeitet habe. Leider hat sich nichts geändert, muß man sagen. Denn das bedeutet nicht … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , , , , | 6 Comments

G20 Nachlese

Im Nachgang des G20-Gipfels muß man eigentlich konstatieren, so zynisch es klingt, daß die Gewalt der Anarchisten, Linken und Rechten die einzige Form von politischem Widerstand war, der zu einer gewissen Berichterstattung geführt hat. Der legitime Protest hunderttausender anderer Menschen … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Ehe für alle

Liebe Katholen, es mag so sein, daß in Deutschland viele überkommene Verquickungen zwischen Staat und Kirche fortbestehen1. Die Zivilehe, welche durch Napoleons Code civil in Deutschland Einzug hielt, hat mit der Ehe nach christlicher Lesart nichts mehr zu tun. Von … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged | Leave a comment

Puh, da bin ich aber froh

Ich hatte schon befürchtet, daß man als ehemaliger Investmentbänkster kein EU-Staatsoberhaupt mehr werden kann. Glücklicherweise wurde ich durch den Wahlausgang in Frankreich wieder beruhigt. // Oliver

Posted in DE, Gedanken, Ich, der Zyniker | Tagged | Leave a comment

Rückgratlos und öfter unfair

So oder so ähnlich lautet der Titel einer ARD-Sendung am Montag. In der gestrigen Sendung wurde von allerlei Experten und Pseudoexperten gegrübelt wie es zu einer Verrohung in der Gesellschaft kommt. Wobei tunlichst verschwiegen wurde, daß der Staat sich das … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Leave a comment

Bundesgrüßonkelwahl – alternativlos, wie immer

Nachdem der Bundesgrüßpastor angekündigt hatte abzutreten statt nochmal anzutreten, scheint Steinmeier schon als neuer Bundesgrüßonkel gesetzt. Faszinierend daran finde ich dreierlei: Der Bundesgrüßonkel hat wenig mehr zu tun als Gesetze1 und Urkunden zu unterschreiben und in der Welt herumzufliegen. Während … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged | Leave a comment

Flugzeugträger

Der Postillon veröffentlichte kürzlich folgende – leider zutreffende – Aussage in diesem Artikel. Donald Trump will, dass die Vereinigten Staaten aufhören, Weltpolizei zu spielen und sich mehr auf sich selbst konzentrieren. Hierzulande wird das zur Folge haben, dass unsere Politiker … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung, Wertewesten | Tagged | Leave a comment

Hach wie schön …

Heute wurde Mutter Teresa heiliggesprochen. Für mich beweist dies, daß Papst Franziskus eben nicht so verschieden ist von seinen Vorgängern. Beispielsweise von Karol Wojtyła, in dessen Regentschaft fruchtbare und furchtbare Propaganda in Afrika fiel mit der die Gläubigen dort davon … Continue reading

Posted in Atheismus, DE, Gedanken, Meinung | Tagged , , | Leave a comment

Vor dem ersten Weltkrieg

… gab es im Prinzip nur Zollgrenzen. Nationale Grenzen wie wir sie aus unserer Lebenswirklichkeit kennen, gab es nicht. Grenzen existierten vor allem um Steuern bzw. Zölle zu erheben. Im Hinblick auf diese Tatsache, sollte uns nachdenklich stimmen wenn jetzt … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Leave a comment

Ehrliche Werbung

Ich hätte es nie erwartet das nochmal zu sagen, aber ich habe unlängst ein Beispiel von ehrlicher Werbung auf einem Bus in der Niederräder Bürostadt gesehen. Hier wirbt eine Fachhochschule mit der Ausbildung zum Wirtschaftspsycho. Nun ist mir zwar unklar … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Ich, der Zyniker, Meinung | Leave a comment

CETA, TTIP und der ganze Kram …

Wie in der letzten Folge von “Die Anstalt” sehr schön veranschaulicht wurde, wird CETA noch immer im Kielwasser von TTIP verhandelt und soll vermutlich verabschiedet werden ohne daß Parlamente oder Bevölkerung befragt werden. Kurz gesagt ist CETA der kleine Bruder … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Kapitalismuskritik, Wertewesten | Tagged , , , , | Leave a comment

Einflugschneise

Nach einem äußerst erbaulichen Telefongespräch mit einem Kundendienstmitarbeiter der Telekom1, startete meine Fritzbox 7490 in die neue Betaversion der Firmware2 und ich sah folgendes in der Ereignisanzeige der Fritzbox: 22.05.16 15:12:51 RADAR wurde auf Kanal 116 erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , , , , , | Leave a comment