Category Archives: Gedanken

Kommentare zum aktuellen und nicht so aktuellen Weltgeschehen

Corona-Krise und bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)

Eine Anmerkung zum vorangegangenen Blogbeitrag: Ich denke aber auch, daß es (das BGE) gerade in einem Land wie Deutschland kaum eine Chance auf Einführung hat. In den Jahrzehnten seit den “Samstags gehört Vati mir”-Kampagnen in der BRD hat sich beispielsweise … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Kapitalismuskritik, Meinung | Tagged , , , | Leave a comment

Kann es sein, daß gewisse Menschen ein Problem mit “bedingungslos” haben?

Bei Aspekte wurde diese Petition erwähnt. Ich bin nun seit Jahren ein Verfechter von bedingungslosem Grundeinkommen (BGE) und halte es für durchaus finanzierbar, aber die Crux beim bedingungslosen Grundeinkommen ist, daß es bedingungslos jedem zusteht. Zitat: Olaf Scholz, wir brauchen … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Kapitalismuskritik, Meinung | Tagged , | Leave a comment

Die Müslifrage ist geklärt!

Wenn Müsli 1 mal aus ist, dann gibt’s auch ein Müsli 2. Da muss man vielleicht auch als Käufer etwas flexibel sein. Bundesverkehrsminister “Andi B. Scheuert”1 am 2020-03-26 Dumm nur, wenn man unter Nußallergien leidet und Müsli 2 nur mit … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Ich, der Zyniker | Tagged , | Leave a comment

Grundrechte (die zweite)

Schon 2017 hatte ich an dieser Stelle zum Thema Grundrechte ein paar Gedanken zum besten gegeben und damals schon auf George Carlins pointierte Feststellung verwiesen, daß es sich bei unseren sogenannten Grundrechten eben nicht um solche handelt, sondern um Privilegien. … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , , , , | Leave a comment

Die Banane der Pandemie: Klopapier

Erinnert sich noch jemand an DDR-Zeiten und wie schwer es war als berufstätiger Mensch an die ohnehin knappen exotischen Früchte zu kommen, wenn man während des Arbeitstages keine Möglichkeit hatte den Stamm-Konsum oder HO aufzusuchen? So scheint das aktuell auch … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Tagged , | Leave a comment

Hier noch ein schnelles Zitat

… als Beitrag zu der aktuellen Debatte rund um Arbeit in Zeiten der Pandemie: Das Problem ist nicht allein Arbeit. Sogar Sklaven hatten Arbeit. Das Problem ist Einkommen. — Jim Hightower Und hier nochmal im Original: The issue isn’t just … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , | Leave a comment

Nachtrag …

Wie ich unlängst bemerkte, meine ich, daß die noch empfohlene1 Abwesenheit der Bürger auf den Straßen durchaus zu Umsturzversuchen seitens tiefbrauner Gesellen führen könnte. Daß sie es planen, ist ja nun seit einiger Zeit ruchbar geworden. Man darf allerdings auch … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , | Leave a comment

Wie stehen eigentlich die Wetten?

Wie stehen eigentlich die Wetten, daß die aktuelle SARS-CoV2-Pandemie zu einer weiteren Aushöhlung von Bürgerrechten und dem Ausbau des Sicherheitsstaates benutzt werden wird? Mein Tip: es wird zu einem beschleunigten Abbau der Bürgerrechte kommen, der auch nicht nur zeitlich auf … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , | 1 Comment

Funktionsträger

Da haben hochbezahlte Funktionsträger mal richtig mitgedacht. In Hessen gelten Erzieher/-innen und Lehrer/-innen nicht als Funktionsträger, welchen eine Betreuung ihrer Kinder trotz Schließung von Schulen und Kitas zusteht. Finde den Fehler. Seit Freitag ist es amtlich. In Hessen bleiben Schulen … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , | Leave a comment

Isländische Windverhältnisse und Panikmodus …

Derzeit herrschen in Deutschland isländische Windverhältnisse, dank Orkan Sabine. Während der Isländer horizontalen Regen gewöhnt ist und über Touristen mit Regenschirm nur schmunzelt, scheint in Deutschland auf Panikmodus geschaltet zu werden. In Frankfurt am Main bleiben mehrere Schulen geschlossen. Bin … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Die Lösung

Dieses Gedicht von Bertolt Brecht lief mir letztens über den Weg: Die Lösung Nach dem Aufstand des 17. Juni Ließ der Sekretär des Schriftstellerverbands In der Stalinallee Flugblätter verteilen Auf denen zu lesen war, daß das Volk Das Vertrauen der … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Assange helfen!

Hier geht’s lang. Kein weiterer Kommentar nötig.

Posted in DE, Gedanken, Wertewesten | Leave a comment

Stillstand

Die Entscheidung zum Thema Organspende bedeutet vor allem eines: Stillstand. Gut gemacht, liebe Volksvertreter. // Oliver

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Leave a comment

Organspendeausweis in haltbarer Form

Mich hat an den zuvor verfügbaren Organspendeausweisen immer gestört, daß sie aus Papier waren und in der Geldbörse ziemlich litten. Zwar gibt es seit einiger Zeit hochoffiziell auch Plastikkärtchen im Checkkartenformat, aber dort verwischt im Zweifelsfall auch alles. Daher fand … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Rotkäppchen-Stadt Alsfeld?

Aufgrund der Tatsache, daß ich meiner Tochter regelmäßig Märchen vorlese, kam ich kürzlich mit meiner Frau ins Gespräch. Sie meinte dann, daß es doch irgendwo “in der Nähe” eine Rotkäppchen-Stadt gäbe. War mir bis dato nicht geläufig, aber gut. Sie … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Tagged , , | Leave a comment

Unrecht wird auch nicht dadurch zu Recht, daß es im Gesetz steht

Über Übwerwachungspläne der Bundespolitiker berichtete heute Heise. Es scheint so, daß hier wieder einmal Bürgerrechte von unseren repräsentativen Demokraten eingeschränkt werden sollen und sich die Hersteller von Verkehrsüberwachungsgerätschaften schon auf satte Gewinne freuen dürfen, wenn dieses Gesetz aus Lobbyistenfeder — … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Kapitalismuskritik, Wertewesten | Leave a comment

Solidarität

Traurig wenn man so einige Stimmen von von Betroffenen hört, die sich über die Warnstreiks von ver.di echauffieren. Es ist ja gerade der Sinn von Streiks im Allgemeinen eine spürbare Wirkung zu erzielen. Die Wahrscheinlichkeit aber, daß es sich bei … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Kapitalismuskritik, Meinung | Leave a comment

Wer macht denn bitte sowas?

Gestern schickte mir meine Frau eine Nachricht vom S-Bahnhof Niederrad, daß der Kindersitz vom Fahrrad geklaut wurde. Sie hatte am Morgen die S-Bahn genommen und das Fahrrad am Bahnhof abgestellt. Der Kindersitz ist natürlich nicht zum Spaß montiert, sondern dient … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Tagged | Leave a comment

“Mahnmal der Schande”

Warum gab es eigentlich soviel Aufregung um diese Aussage von Björn Höcke: Wir Deutschen sind das einzige Volk der Welt, das sich ein Denkmal der Schande in das Herz seiner Hauptstadt gepflanzt hat. Sicher verfolgt der Mann damit eine unlautere … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | 3 Comments

Wunderschöner Vortrag von Ralph Caspers für Kinder

Ralph Caspers hat dieses Talent auf spaßige Art und Weise jene Themen Kindern näherzubringen, welche oft trocken und langweilig erscheinen. Hier geht es um mathematische Themen, und ganz prominent um Binärzahlen. // Oliver

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment