Monthly Archives: March 2014

Git once again honors its name

So I created a bundle using git bundle create bundlename.bundle –all and when cloning from it I get loads of warning: unrecognized header …. Looking at the bundle file it’s obvious that data from the repository file contents has leaked … Continue reading

Posted in EN, Programming, VCS | Leave a comment

Schämen sich die deutschen Medien für Gorbatschow?

Mit keinem Wort erwähnten die Abendnachrichten1 den Kommentar von Gorbatschow? Schämt man sich für den so eindeutigen Kommentar des ansonsten so heiß geliebten “Gorbi”? Im Spiegel findet sich hingegen folgende Erwähnung: Sogar Michail Gorbatschow, der Vater der Perestroika, begrüßt das … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , , | Leave a comment

Faszinierend, Gorbatschow meint das Krim-Referendum korrigiert einen Fehler aus Sowjet-Zeiten

Ganz unrecht hat er ja nicht (russischer Artikel mit ursprünglichem Zitat): Если раньше Крым был присоединён к Украине по советским законам, то есть по партийным, не спрашивая народ, то сейчас сам народ решил исправить эту ошибку (президент СССР Михаил Горбачёв) … Continue reading

Posted in DE, Meinung | Leave a comment

If Ambrose Bierce was still alive

… a subsequent edition or volume of his “Devil’s Dictionary” might define UN as follows: UN, acronym, pronounced US, spelled UN. // Oliver

Posted in Germans have no notion of sarcasm, Opinion | Leave a comment

Why do people send Word documents when it’s FYI?

I don’t get it, why can’t we use PDF or another commonly usable format if the intent is not to collaborate on the document in question? Just ranting 😉 // Oliver

Posted in EN, Opinion | Leave a comment

Leser- bzw. Zuschauerpost

Da mir diese Zündelei gehörig auf den – pardon! – Sack geht, habe ich mich an die Redaktionen des ZDF sowie die Lausitzer Rundschau gewandt.

Posted in DE | Tagged , , , , | 3 Comments

Et tu, LR?

Wie Mathias in einem Kommentar zu meinem vorigen Artikel schon erwähnt hatte, gab auch ein LR-Redakteur seinen Senf dazu. Man darf annehmen es handelt sich nicht um einen ostdeutschen Redakteur, der doch ansonsten seine angerosteten Russischkenntnisse hätte bemühen können um … Continue reading

Posted in DE, Meinung | 1 Comment

Mein Respekt für die ZDF heute-Redaktion hat nahezu den absoluten Nullpunkt erreicht

Samstag, 15. März 2014, 22:45 deutscher Ortszeit. Claus Kleber leitet das heute-Journal mit folgenden Worten ein: Morgen wird ein Schicksalstag für die Ukrainer; mindestens auf der Krim. Ein Wahltag wird es nicht. Sie haben keine Wahl. Die Bevölkerung der strategisch … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , | 2 Comments

Respekt? Wofür?

Die Respektbekundungen im Fall Hoeneß sind doch etwas befremdlich. Würde1 die Staatsanwaltschaft Revision einlegen und darin eine höhere Strafe fordern, stünden die Chancen nicht schlecht daß dem Antrag der Staatsanwaltschaft entgegengekommen würde. Ansonsten ist es auch deshalb befremdlich weil man … Continue reading

Posted in DE, Meinung | Leave a comment

Unabhängige Berichterstattung

… gibt es nicht mehr. Damit haben wir endgültig nach der allumfassenden Meinungsfreiheit, also dem Zustand in welchem Menschen komplett frei von jeglicher eigener Meinung sind, auch Pressefreiheit erreicht. Die Systempresse – in Deutschland verbrämt als öffentlich-rechtlicher Rundfunk – zündelt … Continue reading

Posted in DE, Meinung | Leave a comment