Monthly Archives: October 2009

Wieder in Island

Ich bin seit heute wieder in Island. Ach ja und die Schweinegrippe ist schon hier (behaupten jedenfalls einige), aber “Kein Schwein steckt mich an” (übrigens ein wundervolles Video).

Posted in /dev/null | 1 Comment

Vertrauen ist manchmal nicht gut genug

Kaltschnäuzig serviert “unsere” Kanzlerin in diesem kurzen Ausschnitt einen niederländischen Journalisten ab, der sich erkundigt wie sie einem Menschen das Finanzressort anvertrauen kann, der mal eben 100000 DM vergißt (zur Erinnerung: auch Schäuble ist eine Altlast aus Zeiten der CDU-Parteispendenaffäre). … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Endlich bestätigt

Das endgültige Ergebnis der Bundestagswahl lautet 48,4% der Zweitstimmen für die Schwarzgelbe Koalition. Danke, daß nach nur zwanzig Jahren der überwunden geglaubten Diktatur eine solche – und das mit Billigung der Bevölkerung und der Medien – wiederauferstanden ist. Das dürfte … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Ich, der Zyniker | Leave a comment

Westerwave zwitschert

“Guido Westerwave” zwitschert in bestem Deunglish auf Twitter. Sehr amüsant.

Posted in /dev/null, DE | Leave a comment

“Fun” news …

Finally John and Jane Doe, the average internet users, will get their security software from porn, gambling, banking and social networking sites if LS gets it its way. Frankly, I think this is a brilliant step in general, but it … Continue reading

Posted in EN, IT Security, Lava-watch, Software | 3 Comments

Societas Privata Europaea

In Deutschland kennt man die “GmbH” und seit kurzem auch die “UG (haftungsbeschränkt)”, welche gegen die britische “Limited” und andere europäische Unternehmensformen positioniert wurde um eine Haftungsbeschränkung schon bei geringerem Stammkapital zu ermöglichen. Eine GmbH kann man auch bereits mit … Continue reading

Posted in /dev/null | Leave a comment

Face the truth

I think it’s time to face an inconvenient truth. Despite all the marketing Al-Qaeda could not establish itself as the friendly terrorist organization it once aimed to be. It’s time to change their image and even though I haven’t been … Continue reading

Posted in EN | Leave a comment

Nochmal im Kino

Heute waren wir zur OV von “Public Enemies”. Wie von einem Film mit Johnny Depp kaum anders zu erwarten, war der Film sehr atmosphärisch und stimmig. Bei den gelieferten Schießereien muß einem bange werden, wenn man nur an die Menschen … Continue reading

Posted in /dev/null | Leave a comment

Heidelberger Druckmaschinen unter Druck?

Gemeldet im ZDF heute-Journal. Ich kapier es einfach nicht. Die Druckerpressen für Geldscheine laufen doch auf Hochtouren. Ein besseres Rettungspaket kann man doch für Druckmaschinenhersteller garnicht auflegen, oder? Naja, vielleicht haben sie sich einfach falsch spezialisiert 😉 // Oliver

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Im Kino

Habe in der letzten Zeit einige Filme geschaut und dachte mir mal, daß es vielleicht eine gute Idee sein könnte Empfehlungen entsprechend meiner Eindrücke auszusprechen. Zuerst “Pandorum”. Den fand ich relativ seicht und vorhersehbar. Die Geschichte war ganz okay, aber … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Nomen est omen

Just another funny acronym I stumbled over lately: TARP (Troubled Asset Relief Program). Despite the Orwellian naming, every geek will immediately come to think of: “it’s a tarp!!!”, which is a deliberately misspelled “it’s a trap!!!” .. well, is it???

Posted in /dev/null, EN, Thoughts | Leave a comment

Ehrlich währt am längsten

Wer im Internet ist, der macht die Tür seines Hauses weit auf und muß aufpassen, daß nicht jemand hereinspaziert kommt, den er nicht gerne haben möchte. Jörg Ziercke, Präsident des BKA (zitiert nach Lausitzer Rundschau 2009-10-10/11, Seite 1)

Posted in DE, Gedanken | Leave a comment

Bummer – quite literally

New situation at airports in the near future. After they want to allow drinks again now (at least within Europe), a new threat appears: the ass bomber! Bend over please, Sir! // Oliver Update: It appears the restrictions for liquids … Continue reading

Posted in EN, Thoughts | Leave a comment

Wie recht er hat

Der Herr Westerwelle hat ein guter Deutsch, aber durchaus nicht unrecht: die Bürgerinnen und Bürger haben ihre Stimmen tatsächlich verschenkt. Wenn ich das mal so sagen darf, ich sehe schwarz für die kommenden vier Jahre. Faszinierend finde ich, daß, im … Continue reading

Posted in DE, Ich, der Zyniker | 2 Comments