Tag Archives: Fraktionsdisziplin

Die gängigen Urteile über Politiker sind leider doch gerechtfertigt

Martin Patzelt gab Telepolis im Februar ein Interview. Hier meine Replik. Martin Patzelt: Würden wir in Krisenzeiten über Fragen von großer Tragweite abstimmen lassen, käme es immer wieder zu irrationalen Entscheidungen. Viele Deutsche würden sich von Emotionen leiten lassen. Politiker … Continue reading

Posted in DE, Meinung | Tagged , , , , | Leave a comment

Todesstoß für die Demokratie

Indem die AfD am gestrigen Sonntag undemokratisch – also an den Wählern und Wahllokalen vorbei – zweistellige Ergebnisse einfuhr, welche allein durch hinterhältigen Stimmendiebstahl – vermutlich gar hinterhältigen Stimmenraubmord – zustandegekommen sein können, hat sie bewiesen, daß sie in dieser … Continue reading

Posted in DE, Ich, der Zyniker, Satiren | Tagged , , , | Leave a comment

Nichtwählen ist eine Alternative

Da in letzter Zeit die Nichtwähler in einer geradezu als Glaubenskrieg geführten Debatte immer mehr angegriffen werden, kann ich nicht umhin ein paar meiner Gründe nicht zu wählen und ein paar Antworten auf die so schlaumeierisch gegebenen provokativen “Argumente” zu … Continue reading

Posted in DE, Gedanken, Meinung | Tagged , , , , | Leave a comment

Warum stehen die Menschen nicht gegen das Merkel-Regime auf? Fragen nach mehr als einem Jahr.

Spätestens seit dem 2009-09-27 leben die Deutschen nicht mehr in einer Demokratie – und zwar weder in einer repräsentativen noch anderweitig. Gegen Stuttgart 21 oder die Castor-Transporte (bzw. “Ausstieg aus dem Atomausstieg”) gehen die Menschen demonstrieren – warum nicht gegen … Continue reading

Posted in DE, Gedanken | Tagged , , , | 24 Comments