Ich hasse es Fußball zu schauen

Kein Scherz, ich hasse es. Es ist meines Erachtens so sinnlos wie die Liveübertragung von Livekonzerten im Fernsehen. Nun höre ich relativ regelmäßig Inforadio vom RBB, jupp auch auf Island kann man das empfangen. Gestern aber gab es statt dem normalen “informativen” Programm nur Fußball als Liveübertragung. Nach ein paar Minuten hat es mir sogar einigermaßen gefallen (Portugal vs. Deutschland) und man kann nebenbei noch andere Dinge machen, weil eben nur einer der Sinne beansprucht wird.

// Oliver

This entry was posted in DE, Gedanken. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.