Teures Vergnügen

Der Schwimmbadbesuch ist ohnehin mit 3,50 EUR schon relativ teuer, aber aus irgendeinem unerfindlichen Grund ist es nicht machbar, daß bei den jetzt verkürzten Öffnungszeiten (12-18 Uhr, statt 8-20 Uhr) die Regelung, daß ab 18 Uhr – bzw. zwei Stunden vor Schluß (also aktuell 16 Uhr) – der halbe Eintrittspreis fällig wird.

Ärgerlich.

// Oliver

This entry was posted in DE, Gedanken. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.