Geschäftsidee, suche Investoren!

USB-betriebene Raspel welche Nudeln die aus Hartweizengrieß hergestellt wurden in 405er Weizenmehl verwandelt1. Jetzt wo es schon seit mehreren Wochen kein Mehl mehr zu kaufen gibt (nicht einmal mehr Bio oder Vollkorn 😁), dürfte es eine Nachfrage für ein solches Gerät geben.

Einmal auf den Markt gebracht, wird das der Renner. Aber dran denken: vorher Nudeln horten. Ansonsten wird’s auch nix mit dem Mehl.

Den Mehlhamstern unter meinen Mitbürgern wünsche ich weiterhin gutes Gelingen bei der Zubereitung des Ölteigs mit reichlich Jodsalz. Aber bitte dran Denken: Duck & Cover gilt auch für den Teig, sonst wird die Kruste zu knusprig.

Tschüssi, mit Zwinker-Smiley.

  1. Ja, ich lege mich fest: es muß 405er rauskommen! []
This entry was posted in /dev/null, DE, Ich, der Zyniker and tagged , . Bookmark the permalink.

1 Response to Geschäftsidee, suche Investoren!

  1. orinoco says:

    Das Känguru hätte sicher seine Freude an solchen Geschäftsideen der Woche 😉

    Hier gibt es ordinäres Ordinäres Sonnenblumenöl für 5€ der Liter im ordinären Supermarkt. Da kann nach der Zubereitung des Ölteigs auch gleich die Privatinsolvenz angemeldet werden 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.