Scherz, oder?

Edward Snowden soll nicht in der deutschen Botschaft in Moskau befragt werden, weil er sich damit rein rechtlich auf deutschem Territorium aufhielte und somit unproblematisch einen Asylantrag stellen könnte, den man scheinbar unter allen Umständen verhindern will.

Wenn man meint es gehe einfach nicht mehr schlimmer bei unseren Vorzeigedemokraten, setzen sie noch einen drauf. Weiter so!

// Oliver

This entry was posted in DE, Gedanken. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.