Klaus Schleimer?

Was Herr Kleber im heute-Journal vom 5.6. zum besten gab gehört wohl zu den schleimigsten Untertänigkeitsbekundungen welche ich je gehört habe – ein Satz, zweimal geschleimt. Respekt!

Wirklich kein Wort gegen unsern Joachim Gauck, aber es ist schon schön, daß diese Dame zu Europa und damit auch irgendwie zu uns gehört.

Klaus Kleber (5.6.2012)

Er bezog sich auf die englische Königin, bzw. “Kwiehn”, also eine besonders als Vorbild geeignete Person des öffentlichen Lebens. Er hat sich am Anfang des Satzes sogar so stark in die Worte gelegt, daß er fast vornüber fiel und sich abstützen mußte. Auf dem Zweiten sieht man schleimiger … 😆

// Oliver

This entry was posted in DE, Gedanken and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.