Kein Streusalzmangel in Forst/Lausitz

Dank weiser Vorausschau der Verantwortlichen, kann in Forst in diesem Winter (2010/2011) kaum mit Streusalzmangel gerechnet werden. Andere Kommunen und Straßenmeistereien die stöhnen daß die Streusalzvorräte zur Neige gehen hätten sich besser ein Beispiel an Forst genommen. Hier wird nicht gestreut, also kann auch kein Mangel entstehen. Und preiswerter ist es auch noch – zumindest für die Kommune.

In diesem Sinne: guten Rutsch … *wusch*

// Oliver

This entry was posted in DE, Ich, der Zyniker. Bookmark the permalink.

1 Response to Kein Streusalzmangel in Forst/Lausitz

  1. Mathias says:

    Der Beitrag heute früh in der LR war noch besser. :lol: Schuld sind die Autofahrer, die auf den beräumten (!) Straßen den Schnee breit fahren. Solchen Stuss muss man sich inzwischen bieten lassen.
    Was denkst du, wie unsere Kreuzung aussieht? Von Winterdienst ist da nichts zu erkennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.