Wie praktisch *hust* *hust* …

Die Schweinegrippe kommt. Die Krankenkassen haben zum Glück etwa eine Milliarde Euro im Überschuß, den man durch die Verwendung von 600 Millionen Euro für 50 Millionen Impfdosen, die für 25 Millionen Bürger vorgesehen sind, schonmal deutlich abbauen kann. Praktisch!

Es handelt sich vermutlich um eine der größten kommerziellen Großveranstaltungen dieses Jahres.

// Oliver

This entry was posted in DE, Gedanken. Bookmark the permalink.

2 Responses to Wie praktisch *hust* *hust* …

  1. mathias says:

    Bei der Gelegenheit könnte man doch eigentlich gleich ein paar RFID-Tracker im Bürger verschwinden lassen?

  2. Oliver says:

    Ich sehe, du denkst praktisch mit 😆

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.