Wie man mit der Fragestellung die größte Gruppe ausschließt

“Woran glaubst du?” soll das Thema einer Themenwoche in der ARD vom 11.6.2017 bis 17.6.2017 sein.

Bei mehr als einem Drittel Konfessionslosen in der Bevölkerung wird dieser Teil mit der Fragestellung natürlich effektiv ausgeschlossen. Gut formuliert! Spitzfindigkeiten ala “Atheisten glauben ja auch, eben an keinen Gott”, kann man sich da sparen. Hier ist klar woher der Wind weht.

// Oliver

This entry was posted in Atheismus, DE. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.