Verdammt …

… nichtmal die alten Vorurteile stimmen mehr. Da guckt man nur mal kurz im Ubuntu Update-Manager nach und bekommt direkt das Upgrade auf “Hardy Heron” angeboten. Nix mit Kommandozeile und …

apt-get update & apt-get dist-upgrade

Irgendwie bin ich darüber schon froh, immerhin komme ich auf meinem Dedi-Server allemal noch in den Genuß von Kommandozeilentools. Allerdings muß das nun schon eine ziemlich böse Nachricht für einige Fundamentalisten unter den Windows-Benutzern sein, die einerseits immer auf Microsoft herumhacken, andererseits aber auch die verschiedenen Linuxdistros runtermachen. Immerhin habe ich noch nirgends gehört, daß das Upgrade von XP auf Vista so schmerzfrei abgeht 😉 … und schon garnicht so kostengünstig.

// Oliver

This entry was posted in DE, Software. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.