HP-Support

Eine wahre Freude. Ganz im Ernst. Nachdem – eigentlich für sie unüblich – Cyberport den Versand meines HP Care Pack vermasselt hatte, ging es dann doch ganz schnell (eine Nacht) und ich konnte gestern nach einigen Schwierigkeiten das Care Pack aktivieren.

Die Schwierigkeiten stellten sich so dar:

This functionality is currently unavailable. Please try again later. 
Technical Information (for support personnel)
Error Type:
 Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers (0x80004005)
...

Nachdem mich die freundliche Mitarbeiterin dann darauf hinwies die Seite bitte unbedingt mit dem Internet Explorer zu benutzen, ging es dann auch nach dem zweiten Anlauf. Also, Paket aktiviert.

Dann heute wiederum beim Support angerufen und mein Problem zum fünften oder sechsten Mal geschildert. Überraschende Erkenntnisse waren:

  • HP unterstützt nicht Windows 7 x64 Ultimate, sondern nur Professional – was natürlich aus Sicht des Entwicklers etwas fragwürdig ist.
  • BSOD lassen immer auf Softwareprobleme schließen, ich solle doch bitte das Betriebssystem nochmal neu installieren. Da erklärte ich der Dame dann meine Backupstrategie und da war sie ganz still. Denn mein System ist im sauberen Zustand vielleicht insgesamt 2 Wochen von den knapp zwei Jahren gelaufen. Da ich aber immer zu einem sauberen Backupzustand zurückkehre, kann das System nicht “versiffen” wie man es von Windows ab und an gewohnt ist. Neue Software wird immer erstmal ausprobiert und durchkonfiguriert bevor sie dann auf den sauberen Systemzustand installiert und danach ein neues sauberes Backup erstellt wird.
    Ich korrigierte Sie dann mit der Aussage, da der BSOD (0×124, Arg1 = 4) eindeutig auf Hardware hinweist. Dabei versäumte ich auch nicht in einem Nebensatz zu erwähnen, daß ich Treiberentwickler bin um mir unqualifizierte Tips vom Hals zu halten. Mit Memtest ergab sich keinerlei Anhaltspunkt, so gesehen muß es eine der fest verbauten Komponenten sein.
  • Habe ich aktuelle Treiber und BIOS? Jupp, hatte ich.

Am befremdlichsten war die Geschichte mit der nicht unterstützten Windowsversion.

Alles in Allem war der Anruf aber flott über die Bühne. Ich erhielt eine Bearbeitungsnummer und morgen meldet sich bei mir der Techniker und kommt dann vorbei. Klasse. Mal sehen was morgen rauskommt.

// Oliver

This entry was posted in DE, Gedanken. Bookmark the permalink.